Forschung

Aktuelle Forschung

In meiner aktuellen Forschung interessiert mich wie das Konzept des spielerischen Lernens in der Erwachsenenbildung und in der Hochschullehre eingesetzt werden kann und auf was bei der Umsetzung von spielerischen Elementen geachtet werden muss.

Beiträge im Bereich Didaktik

Meidert, Nadine / Khan, Rohan (2019, Dezember): Plan- und Rollenspiele in der Politikwissenschaft: Zwischen Abbildung der Realität und normativer Zielvorstellung. DVPW Thementagung Frankfurt, Deutschland.

Frühere Forschung

Während meiner Promotions- und Post-Doc-Phase galt mein Forschungsinteresse insbesondere der Politischen Soziologie und hier vor allem der Partizipations-, Einstellungs- und Identitätsforschung. Außerdem interessierte ich mich im Bereich der Verwaltungs-/Managementforschung für Vertrauensbeziehungen in Organisationen. Um auch für meine eigene Forschung eine hohe Datenqualität sichern zu können, bildete die Umfrageforschung einen weiteren meiner Forschungsschwerpunkte.

Politik- und verwaltungswissenschaftliche Publikationen mit Begutachtung

Rapp, Carolin / Meidert, Nadine (2019): Public Attitudes towards Refugees in Germany. What drives attitudes towards refugees in comparison with immigrant workers from EU countries?, in Journal of Refugee Studies 32 (Special Issue): i209–i218.

Schafheitle, Simon / Weibel, Antoinette / Meidert, Nadine / Leuffen, Dirk (2019): The Road to Trust. A vignette study on the determinants of citizens‘ trust in the European Comission, in Journal of Common Market Studies online frist.

Elff, Martin / Meidert, Nadine (2019) : Soziale Identi kation vs. running tally: Der Einfluss des politischen Kontextes auf die Ausformung einer Parteiidenti kation, in Steinbrecher, Markus / Bytzek, Evelyn: Identitat, Identi kation, Ideologie. Wiesbaden: Springer

Wiemann, Meike / Meidert, Nadine / Weibel, Antoinette (2019): „Good“ and „Bad“ Control in Public Administration: The Impact of Performance Evaluation Systems on Trust in the Employer, in Public Personnel Management 48(3).

Haer, Roos / Meidert, Nadine (2014)Undisclosed Privacy: The Effect of Privacy Rights Design on Response Rates, in Survey Practice 7(2).

Haer, Roos / Meidert, Nadine (2013)Does the fi rst impression count? The impact of web surveys’ welcome screen on response rates, in Survey Methodology 39(2): 419-434.

Meidert, Nadine / Nebel, Kerstin (2013): Moralpolitik am Beispiel von Einstellungen zum Schwangerschaftsabbruch in Deutschland. Eine vergleichende Längsschnittstudie von Gesellschaft und politischen Akteuren, in Zeitschrift für Politikwissenschaft 3(1): 79-104.[/item]

Weitere politik- und verwaltungswissenschaftliche Publikationen

Meidert, Nadine (2019): Students of the same opinion flock together. The interplay of homophily and influence in forming homogenous opinion networks. 25. August 2019. Verfügbar unter https://ssrn.com/abstract=3442427

Meidert, Nadine (2018): Merton (1950): Patterns of Influence, in Holzer, Boris / Stegbauer, Christian: Schlüsselwerke der Netzwerkforschung: S. 403-406. Wiesbaden: Springer.

Weibel, Antoinette / Schafheitle, Simon / Meidert, Nadine (2018): „Evidenzbasiert entscheiden. Wie sich HR-Manager Forschungsergebnisse zunutze machen können“ Zeitschrift für Führung und Organisation 87(3): 158-163.

Meidert, Nadine / Meidert, Moritz / Haer, Roos (2016): „Die Umfrage ist anonym …“ Zur Formulierung von Datenschutzhinweisen in wissenschaftlichen Onlineumfragen, in Soziologie 45(4): 448-460.

Bossaert, Goele / Meidert, Nadine (2013)“We Are Only as Strong as We Are United, as Weak as We Are Divided” a Dynamic Analysis of the Peer Support Networks in the Harry Potter Books, in Online Journal of Applied Sciences 3(2).

Meidert, Nadine (2013)Selektion oder Einfluss? Dynamische Analyse der Wirkungsmechanismen von politischen Einstellungen und Partizipation in studentischen Freundschaftsnetzwerken, Dissertation an der Universität Konstanz.

Meidert, Nadine (2008)Ursachen für Moral. Determinanten der Einstellungen zu wertbasierten Politikfeldern, Masterarbeit an der Universität Konstanz.

Politik- und verwaltungswissenschaftliche Konferenzbeiträge

Meidert, Nadine (2019, September): Linking Partisanship and Political Context: The Impact of Party System Characteristics on Individual Party Identification. ECPR General Conference. Breslau, Polen

Meidert, Nadine (2019, February): Linking Partisanship and Political Context: The Impact of Party System Characteristics on Individual Party Identification. 3-Ländertagung. Zürich, Schweiz.

Consiglio, Valentina / Meidert, Nadine (2018, September): Policy-Informationen und Einstellungen gegenüber Asylbewerbern. Der moderierende Einfluss von politischem Wissen. DVPW-Kongress. Frankfurt, Deutschland.

Consiglio, Valentina / Meidert, Nadine (2018, April): Policy Information and the Attitude towards Asylum Seekers. MPSA Annual Conference. Chicago, USA.

Elff, Martin / Meidert, Nadine (2017, Mai): Politische Identifikation und Politischer Kontext: Der Einfluss von Parteisystemformat und Regierungszusammensetzung auf Parteiidentifikation und ideologische Links-Rechts- Selbsteinordnung. Tagung des Arbeitskreises Wahlen und politische Einstellungen. Frankfurt, Deutschland.

Meidert, Nadine (2017, April): Linking Partisanship and Political Context: The Impact of Party System Characteristics on Individual Party Identification. MPSA Annual Conference. Chicago, USA.

Wiemann, Meike / Meidert, Nadine / Weibel, Antoinette (2017, Februar): ‘Good’ and ‘bad’ control in public administration: How differing implementations of performance appraisal and reward systems impact cooperative climate and employee trust in the employer. 41. Workshop der WK ORG. Hamburg, Deutschland.

Meidert, Nadine (Dezember, 2016): Politische Partizipation in studentischen Freundschaftsnetzwerken. Der Einfluss von Heterogenität und Netzwerkgröße. Der Stand der Netzwerkforschung. Darmstadt, Deutschland.

Meidert, Nadine (2016, September): Einfluss von Merkmalen des Parteiensystems in den deutschen Bundesländern auf die individuelle Parteiidentifikation. 3-Länder-Tagung. Heidelberg, Deutschland.

Nebel, Kerstin / Preidel, Caroline / Meidert, Nadine (2014, April): You can’t be everyone’s darling. Public opinion and morality policy change. MPSA Annual Conference. Chicago, USA.

Weibel, Antoinette / den Hartog, Deanne / Gillespie, Nicole / Searle, Rosalind / Meidert, Nadine / Wiemann, Meike (2013, Juli): How do controls impact trust in the employer? 29th Colloquium of the European Group for Organizational Studies (EGOS). Montréal, Kanada.

Meidert, Nadine (2013, Mai): Homophily and Influence in the Formation of Political  Attitudes. XXXIII Sunbelt Social Networks Conference of the International Network for Social Network Analysis (INSNA). Hamburg, Deutschland.

Meidert, Nadine (2011, November): Homophily and Influence. Political Opinion Formation Processes in Dynamic Social Netoworks. Posterpräsentation, Rational Choice Sociology: Theory and Empirical Applications. Venedig, Italien.

Daten

Die von mir verwendeten Datensätze stelle ich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Grenzen gerne zur Verfügung. Sollten die Daten hier nicht direkt herunterladbar sein, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail.

Datensätze

Schafheitle, Simon / Weibel, Antoinette / Meidert, Nadine / Leuffen, Dirk (2019): Daten und Dokumentation der Analyse sind über Harvard Dataverse zugänglich.

Meidert, Nadine (2016, September; 2019, Februar; 2019, September): Ergänzend zu den Daten des Vor- und Nachwahlquerschnitts der GLES 2013 wurden Daten zu den Parteiensystemen der deutschen Bundesländer verwendet. Diese können hier heruntergeladen werden.  

Bossaert/Meidert 2013: Die Daten sowie ein beispielhaftes R-Skript zur Umsetzung in RSiena finden sich hier.

Haer/Meidert 2013: Die Daten zu dem Surveyexperiment sowie das Stata dofile stehen hier zum Download zur Verfügung. Allerdings kann aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht der gesamte Datensatz zur Verfügung gestellt werden, weshalb einige Variablen fehlen.

Meidert (2013; 2019): Die im Rahmen der Dissertation erhobenen Daten sind sehr umfangreich und sensitiv und können nicht in ihrer Gesamtheit veröffentlicht werden. Teildatensätze können auf Anfrage und nach Unterzeichnung einer Datenschutzvereinbarung zur Verfügung gestellt werden.